Country:
Harry De Zitter fine art photography
Harry De Zitter - Landscape Photography - Gitzo Ambassador

Harry De Zitter

United States

Gitzo ist für mich der Inbegriff von einem Aufeinandertreffen von Kunst, Design und Technik in perfekter Harmonie.

Harry de Zitter ist ein weltweit bekannter Werbe- und Kunstfotograf, der in Neapel, Florida, lebt.
Nach dem Abitur studierte er von 1968 bis 1970 an der Kunstschule von Port Elizabeth in Südafrika. 1971 zog er nach Kapstadt (dort kaufte er auch sein erstes Gitzo Stativ), um seine fotografische Karriere zu starten. Dort verdiente er sein Geld zunächst mit redaktionellen Arbeiten und etwas später begann er damit, nationale Werbekampagnen umzusetzen. 1978 verbrachte er ein Jahr in London, kehrte aber 1979 nach Johannesburg zurück und eröffnete dort ein Fotostudio.
Im Jahr 1983 zog er nach New York City. Dort erhielt er eine Reihe internationaler Auszeichnungen und wurde auf diese Weise zu einem weltweit gefragten Fotografen für große Werbekampagnen. Ihm wurde der Titel "American Advertising Photographer" des Jahres 1986 von der Adweek verliehen und ein Jahr später eröffnete er ein Fotostudio in London.
Eine Retrospektive seines Lebenswerks, "Fotograf San Frontières" wurde 2016 im Baker Museum in Naples, Florida, gezeigt. Heute verbringt er seine Zeit mit Dreharbeiten, redaktionellen Aufträgen und der Erstellung persönlicher Kunstwerke.

Soziale Netzwerke

Capture. Share.

Unsere Marken

Loading cart

Login